Veranstaltungen

Die Lassalle-Tagung entwickelte sich seit 2008 schrittweise aus den jährlichen Mitgliederversammlungen. Für ein langes Wochenende ungefähr im Sommer lädt der Lassalle-Kreis seine Mitglieder und interessierte Gäste zur Lassalle-Tagung ein.

Eine Lassalle-Tagung hat drei Schwerpunkte:

Politischer Vortrag: Auf jeder Lassalle-Tagung werden zu einem Thema aus Politik und Gesellschaft kompetente Referenten zu öffentlichen Vorträgen und Diskussionen eingeladen. Alle interessierten Zuhörer und Teilnehmer sind herzlich willkommen!

Mitgliederversammlung und Workshops: In Workshops und auf der Mitgliederversammlung entscheiden die Mitglieder über die Ausrichtung und Entwicklung des Lassalle-Kreises in personellen, organisatorischen und inhaltlichen Belangen.

Kennenlernen und Feiern: Auch der persönliche und gesellige Aspekt soll nicht zu kurz kommen. Bei Begrüßungsabend, Lassalle-Kneipe und anderen, eher ortsspezifischen Veranstaltungen lernt man einander besser kennen und kommt ins direkte Gespräch. Genossinnen und Genossen der regionalen Parteigliederungen sind ebenfalls herzlich eingeladen.


Der Lassalle-Tagung findet in jährlich wechselnden Hochschulstädten statt:

  • 11.-13.09.2015 Lassalle-Tagung in Münster
  • 05.-07.09.2014 Lassalle-Tagung in Göttingen
  • 26.-28.07.2013 Lassalle-Tagung in Freiburg
  • 07.-09.09.2012 Lassalle-Tagung in Berlin
  • 07.-09.10.2011 Lassalle-Tagung in Marburg
  • 10.-12.09.2010 Lassalle-Tagung in Tübingen
  • 07.-09.08.2009 Lassalle-Tagung in Jena
  • 31.05.2008 Lassalle-Tagung in Göttingen
  • 17.-19.08.2007 Mitgliederversammlung in Berlin
  • 22.07.2006 Gründung des AKSK-Lassalle-Kreis in Bonn


Die Lassalle-Tagung 2013 findet vom 26. bis 28. Juli in Freiburg im Breisgau statt.